Unser Vereinsheim

Das 2007 erbaute und in den letzten Jahren komplett renovierte Schützenheim bietet ein modernes Umfeld für alle und einen Platz für Geselligkeit, Sport und Miteinander. Der Gastraum, sowie unsere Außenanlage bieten eine große Bandbreite an Möglichkeiten für ein geselliges Zusammensein und die verschiedensten Veranstaltungen. Das Vereinsheim ist aufgeteilt in einen Gastraum, den Schießstand, Waffen- & Ankleideraum und einen Lagerraum. Bei Interesse zeigen wir Ihnen gerne persönlich unsere Anlagen und geben eine erste Einführung in unseren interessanten Sport.

Der Schießstand

 

Unser elektrischer Schießstand der Marke Disag wurde 2020 installiert. Diese neue Anlage löste unsere alte Seilzuganlage und die Papierkarten ab. Nun können mit der neuen modernen Schießanlage 5 Schützen gleichzeitig die verschiedenen Disziplinen (Luftgewehr & Luftpistole) trainieren.  

 

Die Trefferlage wird bei den Disag Schießständen mittels optischer und berührungsloser Schusserkennung erfasst und direkt an den Touchscreen-Bildschirmen dargestellt. Statistische Daten werden direkt abgebildet und können so ideal ausgewertet werden. Verschiedenste Einstell- & Auswahlmöglichkeiten der Schießmodi bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten von einfachen Trainings bis hin zur automatischen Steuerung von Preisschießen.

 

Durch die Modernisierungen bietet der Schießstand einen idealen Raum um die Fähigkeiten der Schützen bei Trainings, Wettkämpfen und Preisschießen zu zeigen und motiviert jeden sich konstant zu verbessern.

 

Der moderne Schießstand bietet nun die ideale Technik um bei höchster Präzision, Konzentration und innerer Ruhe die Kugeln punktgenau ins Schwarz zu bringen.

Gesellschaftsbereiche

 

Der Gastraum bietet einen beliebten Treffpunkt für Mitglieder und Gäste, welche beim gemütlichen Beisammensein die Gelegenheit haben neue Kontakte und Freundschaften zu schließen und den Zusammenhalt und Spaß am gemeinsamen Hobby zu pflegen. Dieser Bereich bietet einen idealen Ort um sich nach dem Training oder Wettkampf in gemütlicher Runde zusammen zu sitzen und sich auszutauschen. Selbstverständlich sich auch Gäste herzlich willkommen und dürfen uns zu den auf der Startseite dargestellten Öffnungszeiten gerne besuchen.

 

Nicht nur an schönen Sommertagen, sondern auch bei schlechterem Wetter lädt unser Überbau zu einem Bier in gemütlicher Runde ein. Dabei stehen oft unsere Grills oft bereit. Von einem gemütlichen Sonntagabendbier bis zu Wintergrillen werden viele gemeinsame Stunden im Schützenheim verbracht.

Sparverein

 

Teil des Schützenvereins ist auch unser Sparverein. Neben dem gemeinsamen Sparens spielt die gemeinsame Geselligkeit eine Hauptrolle. Auch hier wird sich einer langen Tradition bedient, welche in Deutschland ab dem Jahr 1847 erstmals aufgezeichnet wurde. Zum Jahresabschluss wird bei einem gemeinsamen Essen das in den Sparschränken erspartes an die Mitglieder verteilt.

 

Bogenstand / Schießplatz

 

Auf unseren beiden Bogenplätzen besteht die Gelegenheit alle Bogenklassen zu schießen. Vom Recurvebogen bis zum intuitiven Bogenschießen bieten wir eine interessante Mischung für Bogensportbegeisterte. Beim Recurvebogen handelt es sich um ein technisch ausgeklügeltes System, mit Wurfarmen meist aus Carbon oder Glasfaser gefertigt. Unterstützt wird der Schütze dabei mit verschiedenen Zubehör, wie z. B. Visier oder Stabilisatoren.

 

Beim traditionellen Bogenschießen (oder auch instinktives / intuitives Bogenschießen) werden keine zusätzlichen Hilfsmittel verwendet. Die Schützen verwenden die verschiedensten Arten von Bögen, z.B. Langbogen, Reiterbogen,... und hierbei wiederum in den unterschiedlichsten Varianten, wie zum Beispiel ein ungarischer Reiterbogen. Das traditionelle Bogenschießen lässt sich als ein aus überwiegend natürlichen Materialien und häufig einfacher Bauweise ohne technische Hilfsmittel bestehender Bogensport beschreiben. 

 

Die Herausforderung und gleichzeitig die Schwierigkeit dieser Sportart besteht darin, dass der Erfolg des Treffens primär ein Produkt aus Körperbeherrschung, Konzentrationsfähigkeit und der Gleichmäßigkeit/Wiederholbarkeit von Bewegungen abhängt. 

 

Um das Bogenschießen auch authentisch durchführen zu können, ist für unsere Schützen im oberen Bereich ein Standard Schießplatz vorhanden und für das traditionelle Bogenschießen steht ein bewachsener Naturbereich zur Verfügung. Zwischen dichtem Bewuchs und Holzhaufen kann auf die verschiedensten Tieratrappen geschossen werden. Dabei handelt es sich um Hartschaumatrappen. Der ideal gelegene Platz verfügt über verschiedene Vegetationsbereiche. In diesem Bereich können zwischen Laubbäumen und Hänge verschiedene Distanzen geschossen werden, was die Herausforderung an unsere Schützen wesentlich erhöht.

 

Aus sicherer Distanz kann von der Terrasse aus das Trainingsgeschehen mitverfolgt werden. Zur kalten Jahreszeit wird der Naturschießplatz gerne von unseren Schützen in eine Natur-Eisstockbahn umgestaltet.

 

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© 2022 - Lindenschützen Oberhüttensölden e.V.